Jutta Janda. Ihre Bürgermeisterin für Friedrichsdorf.

Innenstadt entwickeln, Ortsteile stärken

Innenstadt entwickeln, Ortsteile stärken

Sowohl die Innenstadt wie auch die Stadtteile müssen Bestandteil der Stadtentwicklung sein. Im Zentrum sollte das Goersgelände als Mobilitätszentrum aufgewertet werden. Benutzerfreundliche Parkplätze mit geregelter Zu- und Abfahrt, Fahrradgaragen, Ladestationen für Fahrräder und Autos, sichere Wege für Fußgänger und mehr werden dazu beitragen.

Die drei zentralen Plätze Houiller Platz, Landgrafenplatz und Taunus Carré müssen wirtschaftlich weiter aufgewertet und zu einem zusammenhängenden Ensemble weiterentwickelt werden. Die Weiterentwicklung des Goersgeländes mit seiner Scharnierfunktion ist hierfür ein erster Schritt. Ein Architektenwettbewerb kann schnell und effizient gute und machbare Ideen für dieses neue Zentrum hervorbringen.
Die Barrierefreiheit des Friedrichsdorfer Bahnhofs muss zeitnah umgesetzt werden. Hierfür werde ich nachdrücklich bei den verantwortlichen hinwirken.

Wir müssen die Eigenständigkeit der Stadtteile bewahren und fördern. Hierzu gehören Begegnungsstätten wie Mehrgenerationenhäuser, Vereinszentren und Seniorentreffs genauso wie Sportanlagen für den Breitensport und Spielplätze oder Kinderbetreuung. Zugleich muss die wohnortnahe Infrastruktur in den Stadtteilen gewährleistet werden. Das ist aktuell nicht gegeben Es darf künftig keinen Stadtteil ohne Geldautomat und Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf geben.